Tanzplanost

Tournee-Kampagne 2016 und 2018

Das Tanzfestival Tanzplan Ost machte 2016 auf sieben Bühnen mit einem mehrtägigen Programm Tour. Jedem der Tourneeorte wurde ein anderer Augenblick des sich stetig in Bewegung befindenden Sujets zugeordnet.

Das Moiré symbolisiert Austausch, Gemeinsamkeit und Veränderung.

Das F4-Plakat wurde im Siebdruck mit einer Neonfarbe umgesetzt. Bei den A2-Plaktaten und Faltprogrammen wird der jeweilige Auftrittsort individuell durch Überdrucken der blauen Farbe hervorgehoben.

Die Webseite hat Blog- und gleichzeitig Archivcharakter. Im Zentrum steht eine Agenda die Ankündigungen und Rückblicke übersichtlich macht.

Für die Tournee 2018 wurde das Konzept auf eckige Formen adaptiert und in den Farben variiert. Die animierten Anwendung unterscheidet sich vom Vorgänger durch zur Form passende, rhytmisch-zackigere Bewegungen.


tanzplan-ost.ch

grafik, animation